Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Kristina Maidt-Zinke

    domimage
    • in Bremen geboren
    • Studium der Germanistik, Anglistik und Skandinavistik
    • arbeitet als freie Kulturjournalistin und Übersetzerin
    • 1995 bis 2001 Literaturkritikerin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, seitdem Literatur- und Musikkritikerin der Süddeutschen Zeitung, Rezensentin für DIE ZEIT
    • Mitglied in Fachjurys, unter anderem Preis der Leipziger Buchmesse (2008 bis 2010), Wilhelm-Raabe-Literaturpreis (2013) und Deutscher Übersetzerfonds (seit 2014)
    • 2009 und 2011 Gastdozentin für Literaturkritik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
    • 2015 Gastdozentin für Literaturkritik an der Technischen Universität Braunschweig sowie Inhaberin der Ricarda-Huch-Poetikdozentur der Technischen Universität Braunschweig
    • seit 2011 Mitglied und Moderatorin des „Lyrischen Quartetts“ der Münchner Stiftung Lyrik Kabinett
    • Ab 2016 Mitglied und Vorsitz der Jury des Preises der Leipziger Buchmesse
    • lebt in München und Venedig

    Veröffentlichungen (als Herausgeberin):

    • Robert Gernhardt: Toscana mia. S. Fischer Verlag (2011)
    • Robert Gernhardt: Hinter der Kurve. S. Fischer Verlag (2012)

    Maike Albath

    domimage
    • 1966 in Braunschweig geboren
    • Studium der Germanistik und Romanistik in Berlin und Padua
    • seit 1993 Journalistin beim Deutschlandfunk und DeutschlandRadioKultur; Moderatorin der Sendungen „Studio LCB“ und „Lesart“
    • Mitarbeiterin bei der Neuen Zürcher Zeitung, Tagesspiegel, Frankfurter Rundschau, Süddeutschen Zeitung
    • 1997 Promotion über den italienischen Lyriker Andrea Zanzotto
    • seit 2007 Vorsitzende der Jury des Deutsch-Italienischen Übersetzerpreises
    • 2011 Mitglied der Jury des Deutschen Buchpreises und Sprecherin der Jury
    • lebt in Berlin




    Veröffentlichungen (Auswahl):

    • Der Geist von Turin. Pavese, Ginzburg, Einaudi und die Wiedergeburt Italiens nach 1943, Berenberg (2010)
    • Rom, Träume. Moravia, Pasolini, Gadda und die Zeit der Dolce Vita, Berenberg (2013)
    • Italo Svevo. Ein Leben in Bildern, Deutscher Kunstverlag (2015)

    Auszeichnungen:

    • Joachim-Tiburtius-Preis (1998)
    • Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik (2002)
    • Übersetzerbarke (2006)

    Alexander Cammann

    domimage
    • 1973 in Rostock geboren
    • Studium der Geschichte und Philosophie in Berlin
    • Seit 2001 Redakteur und freier Kulturjournalist für die taz und die FAZ
    • Seit 2009 Redakteur für das Feuilleton der ZEIT in Hamburg
    • 2014 Mitglied der Jury des Deutschen Hörbuchpreises
    • 2015 Mitglied der Jury des Wilhelm-Raabe-Literaturpreises
    • lebt in Berlin







    Veröffentlichungen (als Herausgeber):

    • Bundesrepublik und DDR. Die Debatte um Hans-Ulrich Wehlers "Deutsche Gesellschaftsgeschichte. Hg. mit Patrick Bahners, C. H. Beck (2009)

    Meike Feßmann

    domimage
    • 1961 in München geboren
    • Studium der Germanistik, Philosophie und Theaterwissenschaften in München und Berlin
    • Promotion über das Spiel mit der Autorrolle bei Else Lasker-Schüler
    • arbeitet als freie Literaturkritikerin und Essayistin und rezensiert vor allem für die Süddeutsche Zeitung und den Tagesspiegel sowie für das Deutschlandradio Kultur und den Deutschlandfunk.
    • Mitglied der Jury des Deutschen Buchpreises (2008) sowie Jurorin bei den Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt (seit 2009)
    • seit 2015 Mitglied der Jury des Preises der Leipziger Buchmesse
    • lebt in Berlin


    Auszeichnung:

    • Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik (2006)

    Sandra Kegel

    domimage
    • 1970 in Frankfurt am Main geboren
    • Studium der deutschen und französischen Literatur sowie Theater-, Film- und Medienwissenschaft in Wien, Aix-en-Provence und Frankfurt
    • nach Magister freie Arbeit für den Rundfunk und verschiedene Zeitungen
    • Hospitanz im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
    • seit 1999 als Redakteurin bei Frankfurter Allgemeinen Zeitung
    • seit 2008 im Ressort Literatur und Literarisches Leben
    • seit 2014 Mitglied der Jury des Preis der Leipziger Buchmesse
    • lebt in Frankfurt




    Veröffentlichung (als Herausgeberin):

    • Paris. Ein Reiselesebuch, Ellert & Richter (2008)

    Auszeichnung:

    • Ravensburger Medienpreis (2005)

    Dirk Knipphals

    domimage
    • 1963 in Kiel geboren
    • Studium der Literaturwissenschaft und Philosophie in Kiel und Hamburg
    • seit 1991 Journalist, seit 1994 festangestellt
    • seit 1999 Literaturredakteur der taz
    • 2012 Mitglied der Jury des Deutschen Buchpreises
    • 2013 Gastdozent für Literaturkritik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
    • schreibt Essays unter anderem für den Merkur und die Neue Rundschau
    • spricht Literaturkritiken für Deutschlandfunk und Deutschlandradio und moderiert Lesungen sowie Diskussionsveranstaltungen
    • seit 2014 Mitglied der Jury des Preis der Leipziger Buchmesse
    • lebt in Berlin

    Burkhard Müller

    domimage
    • 1959 in Schweinfurt geboren
    • Studium Latein und Deutsch
    • Promotion über Karl Kraus
    • Seit 1993 Dozent für Latein an der Technischen Universität Chemnitz
    • Journalist und Literaturkritiker für FAZ, Berliner Zeitung und seit 2001 für die Süddeutsche Zeitung
    • Mitarbeit in Fachjurys unter anderem des Deutschen Buchpreises, des Kranichsteiner Literaturpreises und des Jean-Paul-Preises
    • lebt in Chemnitz

    Veröffentlichungen (als Herausgeber):

    • Die Tränen des Xerxes. Von der Geschichte der Lebendigen und der Toten, Verlag Dietrich zu Klampen (2006)
    • Lufthunde. Porträts der deutschen literarischen Moderne, 2008. B – eine deutsche Reise, Rowohlt (2010)
    • Verschollene Länder. Eine Weltgeschichte in Briefmarken, Verlag Dietrich zu Klampen (2014)

    Auszeichnung:

    • Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik (2008)
    • Übersetzerbarke (2012)
    Fotograf: Michael Heck (Alexander Cammann)
    Seite drucken
    Zurück nach oben
    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2016. Alle Rechte vorbehalten