Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Jan Wenzel zusammen mit Anne König, Andreas Rost u.a. (Hg.): "Das Jahr 1990 freilegen"

    (Spector Books)

    « zurück

    domimage

    Über das Buch

    Die großformatige Publikation DAS JAHR 1990 FREILEGEN bringt die verschiedenen Aspekte und Tiefenschichten dieses Jahres hervor, in dem alles rasend schnell anders wurde und das im kollektiven Gedächtnis zwischen Mauerfall und Einheit erstaunlich unterbelichtet blieb. Jan Wenzel und seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben Bild- und Textdokumente sowie Geschichten aus den Archiven des Schlüsseljahrs 1990 hervorgeholt und beschenken die Leserin und den Betrachter mit unglaublichen Leseerfahrungen und (Wieder-)Entdeckungen. Nicht zuletzt erschließen sich Zusammenhänge, die erst im Nebeneinander offenbar werden.


    Die Jury

    Demonstrationen und Enttarnungen, Hoffnungen und Frust, wuchtige Mobiltelefone und ein neuer Herrenduft: Jan Wenzel montiert Texte, Fotos, Artikel und Anzeigen zu einem Panorama des Jahres 1990 und legt auf kluge, nicht belehrende Weise jüngste Erfahrungen frei.

    Autor

    domimage
    Foto: Anna Magdalena Wolf

    Jan Wenzel lebt als Verleger, Autor und Künstler in Leipzig. Zusammen mit Markus Dreßen und Anne König hat er 2001 den Verlag Spector Books gegründet, der 2018 den Sächsischen Verlagspreis und 2019 den Deutschen Verlagspreis erhielt. Als Autor und Herausgeber hat er an einer Vielzahl von Buchprojekten mitgearbeitet, u.a. mit den Künstlern Olaf Nicolai, Alexander Kluge und Erik van der Weijde.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten