Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Susanne Lange: übersetzte aus dem Spanischen: "Gringo Champ" von Aura Xilonen

    Übersetzung

    Susanne Lange: übersetzte aus dem Spanischen: "Gringo Champ" von Aura Xilonen
    (Carl Hanser Verlag)

    « zurück

    domimage

    Über das Buch

    „Hirnverbranntes Stück, lies gefälligst was, wenigstens die Klappentexte, damit du weißt, worum es verdammt noch mal geht, und du ein fokkin Book verkaufen kannst!“ So fährt der Chef Liborio an, der sich als illegaler Buchhändler, Tagelöhner und Sparring-Boxer über Wasser hält. Er musste wie Tausende andere Jugendliche Mexiko verlassen und gelangte schließlich allein ins „Gelobte Land“. Jetzt erzählt er uns seine Geschichte, wie er ums Überleben kämpft und es am Ende schafft, ein „Gringo Champ“ zu werden. Für Liborio erfindet Aura Xilonen eine radikal neue, atemlos-rauhe Sprache, die gegenwärtige und zukünftige Mauern durchbricht.



    Die Jury

    Das Debüt einer jungen Mexikanerin, die den US-Immigranten unter ihren Landsleuten eine trotzige Stimme verleiht. Susanne Lange macht Liborio, den Buchhändler, der zum Boxer wird, mit allen schnoddrigen Wortspielen und altertümlichen Wendungen auch im Deutschen lebendig.

    Autor

    domimage
    Copyright: privat

    Susanne Lange arbeitet als Übersetzerin aus dem Spanischen und Englischen und Gutachterin für Verlage in München. Sie übertrug Werke u.a. von Octavio Paz, Federico Garcia Lorca, Alberto Manguel und Carmen Laforet Diaz ins Deutsche. Insbesondere für die Neuübersetzung von Cervantes‘ DON QUIJOTE erhielt sie 2009 den Johann-Heinrich-Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten